Microfaser Bettwäsche

Willkommen auf der Webseite Microfaser Bettwäsche. Hier finden Sie alle Informationen zur Bettwäsche, zur Microfaser generell sowie nützliche und hilfreiche Tipps, die Sie bei der Wahl der richtigen Bettwäsche  Kollektion unterstützen werden.

Königlich schlafen – Stoffkunde Microfaser

Knapp 24 Jahre verbringen Menschen über das Leben hinweg schlafend im Bett. Zusätzlich werden etliche Stunden mit Kuscheln, Lesen, Frühstücken, Lieben oder einfach nur Faulenzen zwischen den Laken verbracht. Bett mit Microfaser BettwäscheDa soll die Bettwäsche möglichst kuschelig weich und langlebig sein. Folgendes Grundlagenwissen zum Stoff Microfaser, seinen Eigenschaften und Vorteilen, wird Ihnen helfen künftig Etiketten mit Bedacht zu vergleichen und eine gute Wahl beim Kauf von Bettwäsche zu treffen.

Microfaser im Detail erklärt

Microfaser, das Wort hören wir so oft in den verschiedensten Zusammenhängen. Zu den vielen Einsatzmöglichkeiten für die Kunstfasern gehören Sportbekleidung, Möbel und eben auch Bettwäsche. Microfaserbettwäsche ist mittlerweile äußerst beliebt. Aber haben Sie sich schon Mal gefragt, was diese Mikrofaser eigentlich ist?

essence-4tlg

ab 39,95 EUR inkl. MwSt.

Produktbeschreibung › jetzt kaufen bei

4er-set-lovemin

ab 27,00 EUR inkl. MwSt.

Produktbeschreibung › jetzt kaufen bei

Technische Eigenschaften von Microfaser

Microfaser, auch manchmal Mikrofaser genannt, ist ein Oberbegriff für Fasern, die äußerst fein sind. Ganz simpel und ohne technische Details erklärt, lässt sich sagen, dass die Fasern mikroskopisch dünn sind. Zum Vergleich: Die Fasern sind dünner als Seide und mindestens fünf Mal feiner als menschliches Kopfhaar. Technisch ausgedrückt bedeutet es, dass Mikrofaser eine Garnstärke von 1 dtex aufweist. Mit dem Tex-System wird die Feinheit von Textilfasern ausgedrückt. 1 dtex bedeutet, dass 10.000 dieser Fasern weniger als ein Gramm wiegen. Baumwolle ist vergleichsweise dreimal so dick wie die Microfasern. Besonders fein Microfasern, die einen Wert von unter 0,3 dtex aufweisen, werden auch als „Ultrafein“ oder „Supermikrofasern“ angegeben. Beim Spinnen von Garn aus Microfaser, der später zum Stoff für Microfaser Bettwäsche wird, kommen sehr viele einzelne Fasern zum Einsatz. Daraus ergibt sich eine große Fadenoberfläche, die Microfaser-Textilien sehr widerstandsfähig gegen Fusseln macht.

Herstellung und Einsatzgebiete

Für die Herstellung von Microfasern werden sowohl synthetische wie auch natürliche Werkstoffe verwendet. Die feinen Kunstfasern können zum Beispiel aus Polyester, Nylon, Acryl oder Zellulose bestehen. Aus den unterschiedlichen Fasern entstehen dann Funktionskleidung für Sport und Outdoor, Polstermöbel im Lederlook, Kleidungsstücke, die sich wie Wildleder anfühlen, oder Bettwäsche in einer luxuriösen, seidigen Qualität. Das Resultat: Microfaser Bettwäsche ist wunderbar weich im Griff. Die Mikrofasern werden nicht nur für Bezüge benutzt, auch Steppdecken, Matratzenauflagen und Kissen werden aus Microfasern gefertigt. Diese Bettwaren haben den Vorteil, dass sie sich für den Einsatz im Sommer und Winter gleichermaßen eignen.

Vorteile von Microfaser Bettwäsche

Bettwäsche aus Mikrofasern hat viele Vorteile. Gleich im ersten Moment fällt auf, wie leicht, seidig und weich sich das Material anfühlt. Türkise Microfaser BettwäscheDas angenehme Hautgefühl der Mikrofaserbettwäsche hilft Ihnen sich vor dem Einschlafen so richtig zu entspannen. Zudem sind Mikrofasern atmungsaktiv und hautfreundlich. Die besondere Atmungsaktivität sorgt dafür, dass nächtlicher Schweiß schnell verdunstet. Auch ein gesundheitlicher Aspekt macht Microfaser so beliebt: die feinen Kunstfasern sind widerstandsfähig gegen Staub, Pollen und Milben. Dank des engen Gewebes können die Allergieauslöser nicht ins Innerste der Bettwäsche vordringen. Damit ist Microfaser Bettwäsche besonders gut für Allergiker geeignet. Es gibt nicht nur Garnituren und Spannbettlaken für Erwachsene, auch Kinderbettwäsche wird aus den Mikrofasern hergestellt. Allergiegeplagte Kinder können so beim Schlafen wieder besser durchatmen. Ein weiterer großer Vorteil von Mikrofasern ist ihre außergewöhnliche Formbeständigkeit. Dadurch ist Mircofaser Bettwäsche sehr langlebig und pflegeleicht. Die Fasern trocknen schnell und die Farbintensität verblasst nicht so wie bei Stoffen aus Baumwolle. Bettwäsche aus Mikrofaser knittert wenig und muss häufig nach dem Waschen nicht gebügelt werden. Textilien aus Mikrofaser helfen also im Alltag Zeit zu sparen. Gute Qualität hat immer ihren Preis, doch die Kunstfasern sind trotz ihrer vielen Vorteile preislich sehr attraktiv. Viele Microfaser Bettwäsche Sets gibt es schon sehr preisgünstig.

Die Optik macht’s

Alles was wir uns ins Haus holen, soll möglichst funktional und optisch ansprechend sein. Das ist auch bei Bettwäsche nicht anders. Schließlich haben wir sie täglich vor Augen. Microfaser Bettwäsche gibt es jetzt in vielen Designs und unterschiedlichen Größen. Ob einfarbig, mit Mustern oder als Wendebettwäsche, das breite Sortiment hält viele attraktiv Garnituren im Angebot. Gestalten Sie ihr Schlafzimmer ganz individuell nach Ihrem Geschmack mit qualitativ hochwertiger Microfaser Bettwäsche. In der Kollektion finden Sie sicher eine passende Garnitur, die sofort lieferbar ist. Wählen Sie zwischen Bettwäsche mit Knöpfen oder Reißverschluss, in Satin- oder Biber-Qualität, Bettwäsche aus Mikrofaser hat eben viele Gesichter. Die seidigen Qualitäten sind besonders angenehm im Sommer, eine angeraute Biber Mikrofaser Bettwäsche hält hingegen in der kalten Jahreszeit kuschelig warm.

Fazit: Microfaser – ein neuer Favorit in der Welt der Bettwäsche

Egal ob Sie ein „normales Bett“, Wasserbett oder Boxspringbett haben für Kissenbezüge, Bettlaken oder Bettdeckenbezug, die Bettwäsche aus Mikrofaser wird auch Sie schon bald überzeugen. Lassen Sie sich nach einem langen Arbeitstag einfach in die Federn fallen und genießen das leichte, seidig weiche Material der neuen Bettwäsche. Bei Mikrofasern müssen Sie sich keinen Kopf um die Pflege machen. Die Bettäsche aus Mikrofaser ist besonders langlebig und pflegeleicht. Jetzt kommt es nur noch aus Sie an, wie wäre es mit einem Selbstversuch?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (17 votes, average: 4,29 out of 5)

Loading...Loading...